Kindermützen stricken: Anleitung zum Selbermachen | BRIGITTE.de

2021-11-22 12:52:56 By : Ms. Linda Lee

Material: 100 g rote Wolle, Fb 30, Qualität "Bel Air" (90% Merinowolle, 10% Polyamid, Länge 130 m / 50 g) von GGH, 1 kurze Rundstricknadel Nr. 7 und 1 Nadelspiel Nr. 7 it ist es möglich, dass die angegebene Wolle nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall suchen Sie eine ähnliche Qualität. Beachten Sie unbedingt die angegebene Lauflänge und machen Sie einen Stricktest! Die Mütze ist mit drei Fäden gestrickt! Bundmuster: 1. Rd: 1 M links, 1 M abwechselnd gekreuzt. 2. Rd: * 1 M li li, die rechte M mit dem Faden hinter der Arbeit auf die rechte Nadel heben, ab * immer wieder wiederholen. Wiederholen Sie immer die 1. und 2. Runde. Grundmuster: glatt rechts (immer Rechts-M in Runden). Fadenstärke: Im Grundmuster gestrickt ergibt 12 M x 24 R = 10x10 cm.

Anleitung: Mit der Rundnadel 44 M anschlagen, in Runden schließen und 6 cm in Runden im Bundmuster stricken. Mit dem Grundmuster in der ersten Runde weiterfahren, alle Maschen links in der Vorrunde verdoppeln = 66 M. 9 cm ab dem Bund die Maschen auf 4 Nadeln (2x16 und 2x17 M) verteilen und in jeder folgenden Runde die ersten und die letzten beiden M jeder Nadel zusammenstricken, bis alle M abgenommen sind. Ausarbeitung: Einen Pompon mit einem Durchmesser von 6 cm basteln und auf die Spitze nähen.

© GJ Medien GmbH